Massivbauportal
   homee-mail deutschitaliano
LVH - APA
28.05.2018     /  Home  /  Fachinformation  /  Außenwände

Außenwände


Hier finden nützliche Informationen zum Wandaufbau.

Die Massivbauweise aus Ziegeln, Beton und Leichtbeton sind einfach und unkompliziert in ihrem Aufbau. Sie ist gekennzeichnet durch ihr höheres Eigengewicht, welches Vorteilhaft für den Schallschutz ist und als Speichermasse sommerliche und winterliche Temperaturschwankungen bestens ausgleicht.
Der Wandaufbau kann einschalig mit hochdämmenden Ziegelsteinen oder als Wärmedämmverbundsystem (Mauer mit Außendämmung) sowie als Kerndämmung ausgeführt werden.

 

 

 

Einschalige Mauerwerke sind Wände, die mit Ausnahme von Mörtel sowie Innen- und Außenputz, nur aus einem Baustoff bestehen. Daher muss dieser Baustoff allen Anforderungen entsprechen. Bei einem einschaligen Ziegelmauerwerk muss der Ziegel die Aufgaben der Wärmedämmung, des Schallschutzes und der Statik übernehmen.

Bei einem Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) (z.B. Ziegelmauer mit Wärmedämmung außen) übernimmt das Mauerwerk die statische Aufgabe, während durch den Vollwärmeschutz die Dämmung der Gebäudehülle erreicht wird. Daher kann das Mauerwerk schwer und dünner ausgeführt werden und trotzdem statisch einfach und schalltechnisch vorteilhaft sein.

Solche Aufbauten bietet einen sehr guten sommerlichen Wärmeschutz und winterliche Wärmespeicherung sowie Temperaturausgleich.

Für das Erreichen eines Niedrigenergiehauses oder KlimaHauses ist es notwendig nicht nur die Mauer sondern die gesamte Gebäudehülle des beheizten Volumens gleichmäßig zu dämmen. Alle Bauteile wie Mauern, Decken, Dach, Fenster usw. müssen den Richtwerten entsprechen. Dies kann bei der Massivbauweise einfach, unkompliziert und gleichzeitig preiswert erreicht werden.

Die unten abgebildeten Tabellen geben einen kurzen Überblick welche Wärmeschutzklassen bei verschiedenen Wandaufbauten möglich sind.

 

Tabelle: Einschalige Wandaufbauten

Tabelle: Wandaufbau mit Außendämmung (Wärmedämmverbundsystem)

Weitere Tabellen und Details zu verschiedenen Mauertypen finden sie im Handbuch zum Bau des KlimaHauses in Massivbauweise das beim LVH erworben werden kann.

Ruben Erlacher


 
 
 
nach oben     walter.poehl@lvh.it

Berufsgemeinschaft der Maurer im LVH
Links down
Röfix
Artikel-Inhaltsuche up
Progress
   © lvh-apa impressu homee-mail powered by alpin   deutschitaliano