Massivbauportal
   homee-mail deutschitaliano
LVH - APA
28.05.2018     /  Home  /  Fachinformation  /  Dächer

Dächer


Hier finden Sie nützliche Informationen zum Thema Dach.

Das Dach liefert den Abschluss des Gebäudes nach oben. In Südtirol wird der Dachstuhl meist in Holz errichtet. Beim Dachaufbau ist eine entsprechende Wärmedämmung immer dann notwendig, wenn der darunter liegende Raum beheizt und bewohnt wird. Die Wärmedämmung, die als Zwischensparrendämmung, Aufsparrendämmung oder in Kombination ausgeführt wird, sollte je nach Standort des Gebäudes 16 und 22cm nicht unterschreiten. Auch bei einer massiven Dachkonstruktion gelten die selben Dämmstärken.
Im Winter ist ein niedriger U-Wert ausschlaggebend für eine gute Wärmedämmung.
Im Sommer hingegen reicht eine gute Wärmedämmung alleine nicht aus.
Für einen guten sommerlichen Wärmeschutz spielen Amplitudendämpfung und Phasenverschiebung eine maßgebliche Rolle.
Als Dämmstoff, der sich für beide Jahreszeiten gut eignet, zeichnet sich besonders gut die Holzfaserplatte aus.

Ruben Erlacher

 
 
 
nach oben     walter.poehl@lvh.it

Berufsgemeinschaft der Maurer im LVH
Downloads down
Links down
Röfix
Artikel-Inhaltsuche up
Progress
   © lvh-apa impressu homee-mail powered by alpin   deutschitaliano